Kabelloses Mikrofon verbinden: Anleitung und Tipps

 

Veranstalte deine individuelle Party mit Equipment von Renty

Alle unsere Geräte sind versichert

Spontane Anfragen ohne Wartezeit

Die Installation eines Bluetooth Lautsprechers auf einem Stativ durch einen Fachmann.

Kabelloses Mikrofon verbinden mit Renty.

Du hast ein kabelloses Mikrofon (wie beispielsweise unser Modell namens TONOR UHF Handmikrofonsystem) und die Soundboks Generation 3 gemietet oder sogar gekauft? Hier zeigen wir dir, wie du sie nahtlos verbinden kannst und das Beste aus deinem Event herausholen kannst.

Im Normalfall sollte dein kabelloses Mikrofon einen dazugehörigen Empfänger im Set beinhalten, welcher in deine Bluetooth Box gesteckt werden muss. In unserem Fall handelt es sich um die qualitativ hochwertige Outdoor Musikanlage Soundboks Generation 3, die du ganz einfach bei uns mieten kannst! Nun zeigen wir dir aber wie schnell und leicht das Mikrofon installiert werden kann.

Schritt für Schritt kabelloses Mikrofon verbinden.

1. Überprüfe die Kompatibilität

Sowohl das TONOR-Mikrofon als auch die Soundboks 3 sind hochwertige Geräte und perfekt miteinander kompatibel. Falls du einen anderen Lautsprecher oder Mikrofon haben solltest, stelle sicher, dass sie miteinander kompatibel sind. Das TONOR-System arbeitet mit einem wiederaufladbaren Empfänger, welcher einen 6,35mm Stecker hat und somit perfekt an die Rückseite der Soundboks angeschlossen werden kann.

Zwei kabellose Mikrofone mit Empfänger am Boden liegend.

2. Verbindung über Bluetooth

Nachdem du den Lautsprecher eingeschaltet und den Empfänger des kabellosen Mikrofons verbunden hast musst du nur mehr den Empfänger einschalten und am Mikrofon die Power-Taste für 2 Sekunden drücken, um das Gerät ein-/auszuschalten.

Nahaufnahme des Bluetooth Empfängers für die kabellosen Mikrofone.

3. Synchronisierung

Sobald die Verbindung hergestellt ist, überprüfe, ob das TONOR-Mikrofon und der Empfänger ordnungsgemäß synchronisiert sowie die richtigen Kanäle ausgewählt sind. In den meisten Fällen erkennst du die erfolgreiche Synchronisation durch eine LED-Anzeige oder eine Bestätigung auf dem Display des Empfängers.

Grafische Anleitung wie Mikrofon und Empfänger gekoppelt werden.

4. Tonqualität und Lautstärke anpassen

Nun, da alles verbunden ist, justiere die Einstellungen für den Ton und die Lautstärke. Probiere das Mikrofon aus und stelle sicher, dass die Lautstärke angemessen ist und der Ton klar und deutlich übertragen wird. Ein wichtiger Bestandteil für die Audioeinstellungen der Soundboks ist die dazugehörige App, welche du gratis im Apple sowie Android Appstore herunterladen kannst. Erfahre mehr über die darin enthaltenen Funktionen in unserem Artikel zur Soundboks App.

Bluetooth Empfänger wird in Lautsprecher eingesteckt.

5. Testlauf

Führe vor der Veranstaltung einen Testlauf durch, um sicherzustellen, dass die Verbindung und die Audioqualität einwandfrei funktionieren. Damit kannst du eventuelle Probleme frühzeitig lösen.

Das Renty Angebot – Top-Preise für die perfekte Kombination

Beide Geräte, das TONOR UHF Metall Schnurloses Handmikrofonsystem und die Soundboks Generation 3, sind bei Renty zu unschlagbaren Preisen erhältlich. Mit unseren Angeboten kannst du erstklassige Geräte für ein großartiges Event mieten. Sorge für ein unvergessliches Erlebnis!

Renty Tutorials & Infovideos zu Funkmikrofon und SOUNDBOKS

So funktionierts

Wähle dein Equipment

Wir haben das perfekte Equipment für deine individuelle Veranstaltung. Infos zu den Geräten findest du jeweils im Blog.

Sende eine Anfrage

Du hast das passende Equipment gefunden?
Stelle uns HIER eine Anfrage für dein Wunschdatum.

Party veranstalten

Dein Equipment kannst du entweder selbst abholen, oder von uns zustellen und installieren lassen. Sehr gerne geben wir dir vor Ort eine Einführung

Kontakt

+43 664 1906358

office.renty@gmail.com

Consent Management Platform von Real Cookie Banner